© Michel Ostertag GmbH
November 2018

Über mich

Praxis und Theorie ideal kombiniert

“Als selbstständiger Unternehmer in der Ausführung konnte ich während nahezu 20 Jahren, überwiegend im Bereich Umbauten und Sanierungen, zahlreiche Sanitär und Heizungsprojekte umsetzen. Der Einsatz von alternativen Energien, aber auch die resourcensparende Verwendung von Wasser, war für mich schon in der Zeit als “ausführender Betrieb”  ein wichtiges und zentrales Thema. Als Energieberater-/planer kann ich heute bereits in einer frühen Planungsphase auf ein energetisches Konzept Einfluss nehmen. Mein Fokus ist hierbei nicht nur auf die Gebäudehülle und die Haustechnik gerichtet, es gilt vielmehr, diese ideal mit den bauphysikalischen Aspekten zu verbinden. Damit können Räume geschaffen werden, in denen wir uns wohl fühlen.”

Portrait

Ausbildungen / Weiterbildung Master of Advanced Studies (MAS ENBau FHNW) (Energie und Nachhaltigkeit am Bau) Diploma of Advanced Studies (DAS) in Bauphysik FHNW Dipl. Energieplaner HF NDS (Fachrichtung Energie- und Gebäudekonzepte) Energieberater Gebäude mit eidg. Fachausweis Geprüfter Thermograf (EN DIN ISO9712), TT Level 1 Techn. Kaufmann (Huber Widemann Kaderschule) Wasserfachmann (Aqua Suisse) Berufslehre als Sanitärinstallateur mit eidg. Fähigkeitszeugnis Berufslehre als Bauspengler mit eidg. Fähigkeitszeugnis Zulassungen / Zertifizierungen Akkreditierter GEAK®-Experte Minergie®-Fachpartner (Fachplaner) Lehrtätigkeiten Suissetec (Schweizerisch-Lichtensteinischer Gebäudetechnikverband) Lehrgang Energieberater/in Gebäude mit eidg. FA: Bauphysik (Wärme, Feuchte) und Heizwärmebedarf nach SIA 380/1 Lehrgang Chefmonteure/in mit eidg. FA: Baukonstruktion TEKO (Schweizer Fachschule) Olten Lehrgang Dipl. Techniker/in HF Bauplanung Architektur: Bauphysik (Wärme, Feuchte, Akustik) Ehrenamtliche Tätigkeit Gemeinderat Himmelried, Ressort Wasser und Abwasser Vorstandsmitglied Zweckverband Wasserversorgung Gilgenberg (WVG) Verwaltungsratmitglied Regionale Wasserversorgung Birstal-Thierstein AG Kurse und Seminare (auszugsweise) Wufi® Update-Seminar, 2-Tageskurs (Fraunhofer Institut für Bauphysik, Holzkirchen), 2016. Minergie Weiterbildung für Planende - Vertiefungskurs Minergie-P:Antrag, Hochschule Luzern, Technik & Architektur, 2015. Minergie-Fachplaner Grundkurs (3-Tageskurs), Grundlagen für energieeffizientes Bauen. Hochschule Luzern, Technik & Architektur, 2015. Thermografie an Photovoltaik-Anlagen, Tageskurs Emitec Messtechnik AG, Rotkreuz (Referent Dr. Bernd Schönbach), 2015. Wufi® Pro-Basis-Seminar, 2-Tageskurs (Fraunhofer Institut für Bauphysik, Holzkirchen), 2014. Sanieren mit Wärmepumpen, 2-Tageskurs, (Fachvereinigung Wärmepumpen Schweiz FWS), 2014. Beruflicher Werdegang Sanitärmonteur und Bauspengler (1985-1988) Technischer Berater und Sachbearbeiter Sanitärgrosshandel (1988-1991) Geschäftsführer und Prokurist Handelsfirma (1991-1994) Inhaber und Geschäftsführer der Einzelfirma Ostertag Sanitär (1994-2010) Inhaber und Geschäftsführer der Ostertag Sanitär GmbH (2010-2014) Gründung der Einzelfirma MICHEL OSTERTAG, Büro für Energieberatung, Planung & Bauphysik (2010-laufend)
Michel Ostertag
© Michel Ostertag GmbH
November 2018

Über mich

Praxis und Theorie ideal

kombiniert

“Als selbstständiger Unternehmer in der Ausführung konnte ich während nahezu 20 Jahren, überwiegend im Bereich Umbauten und Sanierungen, zahlreiche Sanitär und Heizungsprojekte umsetzen. Der Einsatz von alternativen Energien, aber auch die resourcensparende Verwendung von Wasser, war für mich schon in der Zeit als “ausführender Betrieb”  ein wichtiges und zentrales Thema. Als Energieberater-/planer kann ich heute bereits in einer frühen Planungsphase auf ein energetisches Konzept Einfluss nehmen. Mein Fokus ist hierbei nicht nur auf die Gebäudehülle und die Haustechnik gerichtet, es gilt vielmehr, diese ideal mit den bauphysikalischen Aspekten zu verbinden. Damit können Räume geschaffen werden, in denen wir uns wohl fühlen.”

Portrait

Ausbildungen / Weiterbildung Master of Advanced Studies (MAS ENBau FHNW) (Energie und Nachhaltigkeit am Bau) Diploma of Advanced Studies (DAS) in Bauphysik FHNW Dipl. Energieplaner HF NDS (Fachrichtung Energie- und Gebäudekonzepte) Energieberater Gebäude mit eidg. Fachausweis Geprüfter Thermograf (EN DIN ISO9712), TT Level 1 Techn. Kaufmann (Huber Widemann Kaderschule) Wasserfachmann (Aqua Suisse) Berufslehre als Sanitärinstallateur mit eidg. Fähigkeitszeugnis Berufslehre als Bauspengler mit eidg. Fähigkeitszeugnis Zulassungen / Zertifizierungen Akkreditierter GEAK®-Experte Minergie®-Fachpartner (Fachplaner) Lehrtätigkeiten Suissetec (Schweizerisch-Lichtensteinischer Gebäudetechnikverband) Lehrgang Energieberater/in Gebäude mit eidg. FA: Bauphysik (Wärme, Feuchte) und Heizwärmebedarf nach SIA 380/1 Lehrgang Chefmonteure/in mit eidg. FA: Baukonstruktion TEKO (Schweizer Fachschule) Olten Lehrgang Dipl. Techniker/in HF Bauplanung Architektur: Bauphysik (Wärme, Feuchte, Akustik) Ehrenamtliche Tätigkeit Gemeinderat Himmelried, Ressort Wasser und Abwasser Vorstandsmitglied Zweckverband Wasserversorgung Gilgenberg (WVG) Verwaltungsratmitglied Regionale Wasserversorgung Birstal- Thierstein AG Kurse und Seminare (auszugsweise) Wufi® Update-Seminar, 2-Tageskurs (Fraunhofer Institut für Bauphysik, Holzkirchen), 2016. Minergie Weiterbildung für Planende - Vertiefungskurs Minergie- P:Antrag, Hochschule Luzern, Technik & Architektur, 2015. Minergie-Fachplaner Grundkurs (3-Tageskurs), Grundlagen für energieeffizientes Bauen. Hochschule Luzern, Technik & Architektur, 2015. Thermografie an Photovoltaik-Anlagen, Tageskurs Emitec Messtechnik AG, Rotkreuz (Referent Dr. Bernd Schönbach), 2015. Wufi® Pro-Basis-Seminar, 2-Tageskurs (Fraunhofer Institut für Bauphysik, Holzkirchen), 2014. Sanieren mit Wärmepumpen, 2-Tageskurs, (Fachvereinigung Wärmepumpen Schweiz FWS), 2014. Beruflicher Werdegang Sanitärmonteur und Bauspengler (1985-1988) Technischer Berater und Sachbearbeiter Sanitärgrosshandel (1988-1991) Geschäftsführer und Prokurist Handelsfirma (1991-1994) Inhaber und Geschäftsführer der Einzelfirma Ostertag Sanitär (1994-2010) Inhaber und Geschäftsführer der Ostertag Sanitär GmbH (2010- 2014) Gründung der Einzelfirma MICHEL OSTERTAG, Büro für Energieberatung, Planung & Bauphysik (2010-laufend)
Michel Ostertag